• 649_176_BUMA_AW22_MS_S_6_web
  • 649_176_BUMA_S_AW22_S_05_web
  • 649_176_BUMA_S_AW22_S_01_web
  • 649_176_BUMA_S_AW22_D_04_web
  • 649_176_BUMA_AW22_MS_S_8_web
  • 649_176_BUMA_AW22_MS_S_14_web

B U M A. Leisure Pants. Merino.

239 

Farbe: Muddy Olive

Lieferzeit: Sofort lieferbar

Fair & Handmade in Nepal
Versandkostenfrei ab Aachen
Persönlicher Kundenservice
14 Tage Rückgaberecht

Dein persönlicher neyo.

Warm und laufstegerfahren.

Die Hosenform folgt einem orientalischen Klassiker, der jetzt in Abwandlungen hier und da bereits auf den Laufstegen der Modewelt zu sehen ist. Unschlagbar bequem, vielseitig und wärmend aus reiner, zweifädiger Merinowolle handwerklich gestrickt. Der 9,5 cm Zentimeter breite Bund ist umgeschlagen und mit einem sanften Gummizug versehen - vorne folgt der Bund einer V-Linie und formt so einen schönen Bauch. Die kleinen Taschen sind voll funktional (auch wenn du sie vielleicht nicht oft nutzen wirst) und wunderschön mit ihren drei Fältchen in den Saum des Bunds eingelassen. Die Bündchen an den Beinen sind in 1x1 Rippe 6 cm lang gestrickt. Sie sitzen auf Wunsch fest an der Wade oder umspielen die Fußgelenke. Dadurch ist die Hose auch in der Beinlänge variabel. Wir mögen beides – sowohl, wenn sie lässig auf die Knöchel fällt und auch, wenn sie hochgeschoben ist. Dazu Sneaker, Boots, Pumps oder - wie auf dem Laufsteg - dicke Socken und Stiletto-Sandalen;). Du trägst BUMA am besten mit T-Shirt und langem Cardigan, mit Bluse und Blazer oder mit überweitem, unifarbenem Herrenhemd. In Muddy Olive - so vielseitig wir Schwarz.

Maren ist 174 cm groß und trägt Größe S.

100% Merino. Der Stricker empfiehlt Handwäsche. Wir haben bisher mit Maschinenschonwäsche immer gute Erfahrungen gemacht.

BUMA ist Nepali und heißt „Böhe“.

Handmade in Nepal.

Zurück zur Übersicht
Search